Cuvée 7

Die 7 Sommeliers Kleinwalsertal

Jodok Riezler, Gabi Frech, Tobias Bantel, Kirsten Denk-Harth, Susanne Fritz-Leitner, Renate Liebl, Jeremias Riezler

Wie alles begann.

Cuvee 7

Eine gemeinsame Ausbildung zum Diplom Sommelier/ere war der Grundstein für eine seit 2004 andauernde Weinfreundschaft. Während der Ausbildung gab es die erste Weinreise, der viele folgten und folgen.

Die „7 Sommeliers“ treffen sich alle 4 Wochen. Der jeweilige Gastgeber gibt das Thema vor und jeder der 7 bringt zu dem Thema 1-2 verdeckte Proben mit. Das verdeckte Probieren ist ein wichtiger Bestandteil der Treffen. Auf diese Weise wird weiterhin der „Gaumen geschult“. So mancher vermeintlich „edle Tropfen“ kommt gar nicht so gut weg wie gedacht, wogegen so manche Flasche eines unbekannten Winzers für positive Überraschungen sorgt.

Seit dem Jahr 2007 kreieren die 7 in guten Weinjahren eine eigene Cuvée.

Zu Cuvée 7:

Cuvée 7 Tasting

Im Frühling wird ein Winzer eingeladen seine fertigen Weine als sogenannte „Fassproben“ ins Kleinwalsertal zu bringen. Bei einem der 7 wird ein großer Probentisch gerichtet und der Vormittag (die beste Zeit für Weinproben) genutzt ein Cuvée 7 zu kreieren.

Die Weine werden erst einzeln und reinsortig verkostet und dann wird so lange an der Cuvéetierung geschliffen und probiert bis alle „7“ plus Winzer das optimale Cuvée zusammengestellt haben. Diese „Rezeptur“ nimmt der Winzer mit nach Hause und verschneidet so die vorher festgelegte Menge.

Die Weine sind exklusiv in den Betrieben der 7 Sommeliers zu bekommen.

Cuvee 7 Nr. 1

Cuveé 7 Nr. 1

2006

Weingut Reumann, Deutschkreutz, Burgenland

55% BLF
18% CS
11 % SL
16 % ´ME

Cuvee 7 Nr. 2

Cuveé 7 Nr. 2

2007

Weingut Gager , Deutschkreutz, Burgenland

55% Blaufränkisch
20% Cabernet
20% Merlot
5% Zweigelt

Cuvee 7 Nr. 3

Cuveé 7 Nr. 3

2008

Weingut Scheiblhofer Andau

30% ZW. Haideboden
35% BLF
30% ME
5% CS

Cuvee 7 Nr. 4

Cuveé 7 Nr. 4

2009

Weingut Heribert Bayer, Neckenmarkt, Burgenland

5 % BLF 1
45 % BLF 2
45 % ME
5 % CS

Cuvee 7 Nr. 5

Cuveé 7 Nr. 5

2011

Weingut Leopold Aumann, Tribuswinkel, Thermenregion

10% ZW 1
10% ZW 2
10% SL
30% ZW3
40% ME

Cuvee 7 Nr. 6

Cuveé 7 Nr. 6

2012

Weingut Christian Fischer, Sooß, Thermenregion

10 ZW Gradental
20 ZW Ungerhöfen
25 SL
20 PN
10 CF
10 CS  2012
5 CS 2009

Cuveé 7 Nr. 7

2015

Weingut Keringer, Mönchhof, Burgenland

30 BLF
30 CS
40 ZW

Cuveé 7 Nr. 8

2015

Weingut Silvia Heinrich, Deutschkreuz, Burgenland

55% BF
35% Merlot
10% Cabernet Franc

(30% BF1 - 50% BF/Me - 10% Me - 10% CF)

Cuveé 7 weiß

2016

Weingut Aufricht am Bodensee in Deutschland

Riesling und Grauburgunder

Kirsten Denk-Harth, Gabi Frech, Tobias Bantel, Susanne Fritz-Leitner, Renate Liebl, Jodok und Jeremias Riezler
Kirsten Denk-Harth, Gabi Frech, Tobias Bantel, Susanne Fritz-Leitner, Renate Liebl, Jodok und Jeremias Riezler

Die 7 Sommeliers Kleinwalsertal

Die 7 Sommeliers

Bantel Tobias

Alphotel Hirschegg

Denk-Harth Kirsten

Wirtshaus Hoheneck Mittelberg

Frech Gabi

Hotel Birkenhöhe Hirschegg

Fritz-Leitner Susanne

Hotel Leitner Mittelberg

Liebl Renate

Alpenhotel Küren Hirschegg

Riezler Jodok & Jeremias

Alpahotel Walserstuba