Wir sind für Sie da!

Das Kürenteam

Das ganze Team ist bemüht und bestrebt Ihren Urlaub so behaglich und angenehm wie nur möglich zu gestalten. Schließlich ist es die schönste Zeit im Jahr und der Erholungswert soll groß sein. Unser Ehrgeiz gilt Ihren Erinnerungen an Ihren Urlaub im Alpenhotel Küren.

Diese sollen Sie zum Wiederkommen einladen.

Peter Liebl

Peter Liebl

Küchenmeister im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Renate Liebl

Renate Liebl

Hotel- & Restaurantmeisterin, Dipl. Sommeliere im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Maria Gehr

Maria Gehr

gehört zum Restaurantteam vom Alpenhotel Küren und ist im Augenblick in Babypause.

Nadine Steinert

Nadine Steinert

ist Azubi für den Lehrberuf Restaurantfachfrau im Alpenhotel Küren

Melanie Kaserer

ist Azubi für den Lehrberuf Restaurantfachfrei im Alpenhotel Küren

Sandra Hilbrand

gehört zum Restaurantteam vom Alpenhotel Küren und ist für den Frühstückservice verantwortlich.

Maria Lukacs

Zimmerservice im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Judit Lukacs

Zimmerservice im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Adrienn Rusko

Adrienn Rusko

Zimmerservice im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal und ist im Augenblick in Babypause

Jörg Hill

Jörg Hill

Küchenmitarbeiter im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Karsten Pietsch

Küchenmitarbeiter im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Marion Surner

Marion Surner

TouchLife Masseurin im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Gute Ausbildung ist uns wichtig.

Die Ausbildung der Lehrlinge hat bei uns im Haus einen sehr hohen Stellenwert. Wir freuen uns, dass auch die Azubis mit Eifer bei der Sache sind und die gebotenen Gelegenheiten wahrnehmen auch in einem kleinen Betrieb eine gute und fundierte Ausbildung zu bekommen. Der Teamgeist kommt schon ab dem ersten Tag der Ausbildung zum Tragen und fördert den Spaß an der Arbeit mit den Kollegen und vor allem im Umgang mit den Gästen.

Das Alpenhotel Küren gehört zu den ausgezeichneten Lehrbetrieben in Österreich. Die Auszeichnung wird verliehen von der Lehrlingsstelle der Wirtschaftskammer in Vorarlberg.

Nadine Steinert hat im Mai 2017  bei einem schulinternen Wettbewerb der Talentebörse mitgemacht.

Hintergrund:
Im Jahr 2013/14 hat die Landesberufsschule Lochau die Talentebörse ins Leben gerufen und in den jeweiligen Lehrjahrgängen an der Landesberufsschule Lochau ausgetragen. Die Talentebörse besteht aus den Qualifikationsrunden und dem Finale. Sie betrifft folgende Lehrberufe:
Koch/Köchin
Restaurantfachmann/frau
Gastronomiefachmann/frau

Talentebörse-Kooperative Kompetenzen
Qualitätssicherung und –steigerung in der Ausbildungsmitte „Talente finden und fördern“ ist das große Ziel dieses Projektes.
Die Schülerinnen und Schüler an der Landesberufsschule weisen sehr unterschiedliche Leistungsstandards auf und das Lehrerteam der Landesberufsschule  will eine einheitliche Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung erreichen. Mit der Durchführung der Qualifikationsrunde die das fachtheoretische Wissen in Verbindung mit dem fachpraktischen Gegenstand „Servieren/Gästeberatung und Kochen“ aufzeigt ist es der Schule möglich, die erbrachten Leistungen gemeinsam mit den Ausbildungspartner zu reflektieren.

Lehrabschluss mit gutem Erfolg

Zsanett Metka hat im Mai die Abschlussprüfung vor der Wirtschaftskammer mit der Auszeichnung "Guter Erfolg" bestanden. Familie Liebl und das ganze Kürenteam freut sich mit Zsanett.

Zusätzlich hat Zsanett im Oktober 2015  bei einem schulinternen Wettbewerb den 3 Platz in der Endausscheidung belegt.

Hintergrund:
Im Jahr 2013/14 hat die Landesberufsschule Lochau die Talentebörse ins Leben gerufen und in den jeweiligen Lehrjahrgängen an der Landesberufsschule Lochau ausgetragen. Die Talentebörse besteht aus den Qualifikationsrunden und dem Finale. Sie betrifft folgende Lehrberufe:
Koch/Köchin
Restaurantfachmann/frau
Gastronomiefachmann/frau

Talentebörse-Kooperative Kompetenzen
Qualitätssicherung und –steigerung in der Ausbildungsmitte „Talente finden und fördern“ ist das große Ziel dieses Projektes.
Die 10 Besten werden nochmals zum Finale eingeladen um ihr Können vor einer Fachjury zu beweisen.

Katharina Grass (Azubi im Alpenhotel Küren) Qualifikationsrunde in der Landesberufschule Lochau 2011

Katharina hat sich für ihre Präsentation in der Qualifikationsrunde zum Landeslehrlingswettbewerb im Fachbereich Servieren und Gästeberatung das Thema Winzerin Heidi Schröck (Rust am Neusiedler See) ausgesucht.

Elisa Landeslehrlingswettbewerb 2011

Elisa hat sich während Ihrer Ausbidlungszeit für den Landeslehrlingswettbewerb 2011 an der Landesberugschule Lochau im Lehrberuf HGA qualifiziert und teilgenommen.

Dana Großpietsch während der Ausbildung im Alpenhotel Küren Kleinwalsertal

Dana Großpietsch während ihrer Ausbildungszeit im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Martin Engler während der Ausbildung im Alpenhotel Küren Kleinwalsertal

Martin Engler während seiner Ausbildungszeit im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Kathleen Krupper während der Ausbildung im Alpenhotel Küren Kleinwalsertal

Kathleen Krupper während ihrer Ausbildungszeit im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Sven Stula in der Ausbildung im Alpenhotel Küren Kleinwalsertal

Sven Stula während seiner Ausbildungszeit im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal.

Sven Stula hat am Bundeslehrlingswettbewerb während seiner Ausbildung teilgenommen und die Silbermedaille erzielt.

Mandy + Jasmin während der Ausbildung im Alpenhotel Küren Kleinwalsertal

Mandy Stula und Susanne May während ihrer Ausbildungszeit im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal

Alpenhotel Küren Wettbewerb Jasmin

Jasmin Caspar beim Bundeslehrlingswettbewerb im Graz während ihrer Ausbildungszeit im Alpenhotel Küren im Kleinwalsertal