Peter Liebl kocht heute

für die Gäste des Hauses

Peter Liebl kocht heute für die Gäste des Hauses das folgende Halbpensionsmenü:

Menükarte für Dienstag 17.10.2017

Als Aperitif empfehlen wir heute:    
Aperol Spritz (wahlweise Weißwein oder trockener Sekt, Aperol, Spritzer Soda, Eis, Orangenscheibe)  


Salat vom Buffet

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Rindssuppe mit Leberknödel

oder

Gemüsestrudel auf Tomatensoße

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Schweinelendchen CALVADOS, am Grill gebraten, serviert in Rahmsoße, mit Äpfeln und Calvados verfeinert, dazu Kartoffelkroketten
    dazu empfehlen wir:
2015  Rasslerin  Rotgipfler
Weingut Krug, Gumpoldskirchen, Thermenregion
Der Wein von der Gumpoldskirchner Top-Lage Rasslerin brilliert mit einer exotischen Duftfülle, schöner Würze und eleganten Kräuternoten, ist klassisch ausgebaut und bietet Trinkfreude auf höchstem Niveau.  Sortensieger 2016    

oder

Pastaecken nach APPZELLER ART (Nudelteig gefüllt mit Käse) serviert mit brauner Butter, dazu Parmesankäse
    dazu empfehlen wir:
2014  Grüner Veltliner am Berg
Weingut Bernhard Ott, Feuersbrunn am Wagram
Kühle Anisnoten, grüner Apfel, aber auch etwas Williamsbirne, reintöinger Ausdruck, wird würziger, leichte Heunoten; schlanker Körper, feingliedriger Gaumenauftritt, zart pikant, Kernobst, leichte Zitrusnoten, recht sanft und mild, endet angenehm trocken.

oder

Kalbsbraten, im Ofen gebraten, serviert mit Natursoße, dazu Rosenkohl und Kartoffeln
    dazu empfehlen wir:
2016  Cuvee 7 weiss der 7 Sommeliers Kleinwalsertal
Weingut Aufricht, Stetten am Bodensee        
Cuvée aus Riesling und Grauburgunder. Genuss mit Dimension, hier schmeckt man Raum und Zeit. Ein cremiger Wein mit feinen Noten von Holunder und Steinfrüchten,

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Bananencrêpes, kalt serviert
    dazu empfehlen wir:
2015  Gewürztraminer  Landesweingut Retz-Niederösterreich , Erzeugerabfüllung
Strohgelb bis strahlendes Weißgold. elegant, intensive Traminernote. Im Duft Rosenblüte und Rosenholz. Würzig, fruchtbetonter, eleganter, endloser Abgang.  

oder

Espresso

Als Digestif empfehlen wir heute:
Ron Matusalem Gran Reserva 15 Solera  Der Ron Matusalem Gran Reserva 15 Solera ist ein feiner, süßer Rum, den man sich am besten pur gönnt. Es handelt sich um einen Melasses Rum aus der Dominikanischen Republik, der nach dem Solera-Verfahren reift. Der weiche, milde Blend ist weltweit als Premium-Rum von hoher Qualität bekannt.  

Menükarte für Mittwoch 18.10.2017

Als Aperitif empfehlen wir heute:    
Sherry Manzanilla von La Guita, Sanlucar de Barrameda (leichter, sehr trockener Sherry)  


Salat vom Buffet

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Selleriecremesuppe

oder

Schwarze Oliven mit Weißbrot

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Rinderrückensteak nach Ihren Wünschen gebraten (englisch, medium), serviert in Pfefferrahmsoße mit grünem Pfeffer, rosa Beeren und Cognac verfeinert, dazu Kartoffelrösti
    dazu empfehlen wir:
2011  Cuvee 7 Nr. 5
Weingut Leopold Aumann, Tribuswinkel, Thermenregion, Erzeugerabfüllung    
Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe. Einladender Touch von reifen Amarenakirschen, etwas Nougat und Kräuter. Saftig, feines dunkles Beerenkonfit, integrierte Tannine, zart nach Heidelbeeren im Abgang.

oder

Allgäuer Käsespätzle nach Omas Rezept, mit Joghurt und Sahne verfeinert, dazu geröstete Zwiebeln
    dazu empfehlen wir:
2015  St. Laurent Selection
Weingut Scheiblhofer, Andau, Neudsiedler See,  Burgenland, Erzeugerabfüllung
Strahlendes Rubinrot, schmelzender Duft nach Waldbeerenkonfitüre, feine Frucht mit einem Hauch Kümmel, zarte Herbe abgerundet durch ein dezentes Eichenflair.

oder

Kasseler Hals, gekocht, serviert in Burgundersoße, dazu Kartoffeln
    dazu empfehlen wir:
2013  Pinot Noir
Weingut Hofbauer, Unterretzbach, Niederösterreich, Erzeugerabfüllung
Mittleres Granatrot. Reife Waldbeeren, Leder, dunkle Schokolade leicht würzige Noten sowohl in der Nase als auch am Gaumen. die Säure ist mild, die Tannine weich und gereift. Insgesamt ein sortentypischer Pinot mit langem Abgang..

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Mousse au chocolat
    dazu empfehlen wir:
2000  Banyuls  Caves de L'Etoile, Grand Cru, Banyls Sur Mer.   "Reifer Duft nach gebranntem Zucker, Karamel und Schokolade.   Banyuls (AOC) ist ein Süßwein aus Frankreich, der an den steilen Hängen um die kleine Stadt Banyuls-sur-Mer hergestellt wird, wo sich die Pyrenäen und das Mittelmeer treffen.  

oder

Espresso

Als Digestif empfehlen wir heute:
Kirschdestillat von Frederiksdal. Die Stevnsbær-Kirschen werden bei einem Aromaoptimum in der Frucht geerntet und gären anschließend als ganze Frucht intrazellulär im Verfahren der „Macération Carbonique“. Natürlich auf der eigenen Hefe. Die Einstellung des Kirsch-Destillates auf den Trinkalkoholgehalt erfolgt mit dem einzigartigen dänischen Iskilde-Quellwasser. Es handelt sich um eines der reinsten Wässer der Welt. Gerade richtig, um den Kirsch ohne Filtration und Behandlung auf die Flasche zu füllen.   

Menükarte für Sonntag 15.10.2017

Als Aperitif empfehlen wir heute:    
Sherry Fino BT Bodegas Tradicion Jerez. Leuchtendes Gold. Nase: florale und würzige Noten, Kräuter, Pfeffer und ganz leichte Noten einer beginnenden Oxidation. Gaumen:  angenehm sanft und doch mit der klassischen Fino-Frische ausgestattet. Sehr vielschichtig im langen Nachhall.  


Salat vom Buffet

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Rindssuppe mit Flädle

oder

Ragout Fin im Töpfchen

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Champignonrahmschnitzel, vom Schwein, am Grill gebraten, serviert mit Champignons in Rahmsoße, dazu hausgemachte Spätzle
    dazu empfehlen wir:
2015  Weißburgunder Classic
Weingut Tschermonegg, Glanz, Südsteiermark, Erzeugerabfüllung
Floral-fruchtiger Duft, am Gaumen herrlich ausbalanciert, legt viele Schichten frei, Steinfrüchte, exotische Aromen, glänzt mit Eleganz, Finesse und gebündelter Extraktsüße, schmelzig-animierendes Finale.    

oder

Hirschhackbällchen, in Preiselbeersoße serviert, dazu Kartoffelkroketten
    dazu empfehlen wir:
2015  St. Laurent Commander
Weingut Keringer, Mönchhof, Burgenland
„Burgunderfrucht“ und dunkle Beeren in der Nase, am Gaumen zart „schokoladig“ und elegant, komplexe Textur, Brombeeren und dunkle Kirschen, gut balanciert.

oder

Bandnudeln mit frischem Gemüse, Olivenöl, Knoblauch und geriebenen Parmesankäse
    dazu empfehlen wir:
2015  Chardonnay Reserve
Weingut Krug, Gumpoldskirchen, Thermenregion
Weich und sehr saftig, ein Chardonnay mit viel Fruchtcharme nach Äpfeln, Birnen und Nüssen sowie exotischer Fülle. Eine Selektion von den besten Trauben, hochreif mit zarter Röstigkeit im Finish, die für eine gute Lebendigkeit sorgt.

∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞∞

Gemischtes Eis
    dazu empfehlen wir:
Muskat Rose Rosesekt mit der typischen Muskatnote des Mustkattrollingers. Ein Gaumenschmeichler mit etwas Restsüße)  

oder

Espresso

Als Digestif empfehlen wir heute:
Glenfarclas 10 Jahre  40% Aroma: Sherry-Süße mit Malz, Gewürzen und etwas Torfrauch. Geschmack: Leicht, malzig und süß. Getrocknete Früchte, Vanille und Zitrusaromen halten sich im Hintergrund. Abgang: Lang, sanft und würzig.